English  |  Deutsch  |  Italiano  |  Français
Ferdinand Karl von Österreich-Este
Geboren: Wien (Österreich) 01/06/1754   Gestorben: Wien (Österreich) 24/12/1806
Briefe, in denen diese Person genannt wird
161 (17. Februar 1770) | anzeigen
239 (19. Juli 1771) | anzeigen
242 (24. August 1771) | anzeigen
243 (31. August 1771) | anzeigen
246 (21. September 1771) | anzeigen
247 (28. September 1771) | anzeigen
248 (5. Oktober 1771) | anzeigen
249 (12. Oktober 1771) | anzeigen
250 (19. Oktober 1771) | anzeigen
251 (26. Oktober 1771) | anzeigen
Anzeige der ersten 10 Briefe. Alles anzeigen
Son of Holy Roman Emperor Franz I and his wife, Maria Theresia. Founder of the House of Austria-Este and Governor of the Duchy of Milan from 1795-1796, he married Maria Beatrice Ricciarda d'Este on 15 October 1771. It was for this occasion that Mozart composed the serenata Ascanio in Alba K111.
Bitte benutzen Sie den folgenden Hinweis beim Zitieren dieser Webseite:
Eisen, Cliff et al. Mit Mozarts Worten, ' Ferdinand Karl von Österreich-Este' <http://letters.mozartways.com>. Version 1.0, herausgegeben von HRI Online, 2011. ISBN 9780955787676.
Mit Mozarts Worten. Version 1.0, herausgegeben von HRI Online, 2011. ISBN 9780955787676.