English  |  Deutsch  |  Italiano  |  Français

botzen den 16 aug. 1771
Itzt schlägt es 12 uhr, wir haben ein klein wenig zu Mittag gespeist, und sitzen gleich auf um diesen Abend in Trient zu seyn. wir sind, gott Lob, beyde wie die Hirschen NB aber nicht in der Prunft! Lebts alle wohl wir kissen euch 10000 mahl
Mozartmpa

NACHSCHRIFT MOZARTS

ich hab nicht zeit viel zu schreiben. unser Empfehlung an alle gute freünde. ich küsse die mama und die nanerl viel 10000 mahl. Addio.
Wolfgang Mozart.
Bitte benutzen Sie den folgenden Hinweis beim Zitieren dieser Webseite:
Eisen, Cliff et al. Mit Mozarts Worten, Brief 240 <http://letters.mozartways.com>. Version 1.0, herausgegeben von HRI Online, 2011. ISBN 9780955787676.
Mit Mozarts Worten. Version 1.0, herausgegeben von HRI Online, 2011. ISBN 9780955787676.